Spezifische Fachliteratur

Seit 2013 ist das Handbuch der Sozialversicherungen in Liechtenstein auf dem Markt. Das Handbuch gibt Informationen über sämtliche Sozialversicherungen in Liechtenstein, deren Handhabung und Gesetzgebung. Zudem beinhaltet das Handbuch praktische Checklisten und Tipps, damit Sie einfacher im Alltag anfallende Personalfragen lösen können. Das Handbuch umfasst mehr als 50 Seiten und wird in Ordnerform oder als Download geliefert. Das jährliche Update garantiert immer, dass Sie auf dem aktuellsten Stand sind. Das Handbuch gibt es als Ordner (Fr. 47.-- inkl. Porto) oder als Download (Fr. 30.--). Das jährliche Update, welches Sie zu Jahresbeginn mit allen neuen Informationen und Zahlen versorgt, gibt es auch als Download (Fr. 15.--) oder als Druck (Fr. 20.--). Weiterbildungenin Sachen Sozialversicherungen für Personalleute finden in der Region primär im bzb Buchs statt. Daniela Ospelt unterrichtet die Themen Sozialversicherungen in Liechtenstein sowie Unterschiede in den Sozialversicherungen zwischen der Schweiz und Liechtenstein. Jeweils im Frühling und im Herbst startet der 1-Semestrige Lehrgang "Sachbearbeiter Liechtenstein-Personal" exklusiv im bzb Buchs; der Lehrgang bezieht sich vertieft auf human resources relevante Themen in Liechtenstein. In diesem Lehrgang wird das Handbuch als eines der Lehrmittel verwendet.

Spezifische

Fachliteratur

Seit 2013 ist das Handbuch der Sozialversicherungen in Liechtenstein auf dem Markt. Das Handbuch gibt Informationen über sämtliche Sozialversicherungen in Liechtenstein, deren Handhabung und Gesetzgebung. Zudem beinhaltet das Handbuch praktische Checklisten und Tipps, damit Sie einfacher im Alltag anfallende Personalfragen lösen können. Das Handbuch umfasst mehr als 50 Seiten und wird in Ordnerform oder als Download geliefert. Das jährliche Update garantiert immer, dass Sieauf dem aktuellsten Stand sind. Das Handbuch gibt es als Ordner (Fr. 47.-- inkl. Porto) oder als Download (Fr. 30.--). Das jährliche Update, welches Sie zu Jahresbeginn mit allen neuen Informationen und Zahlen versorgt, gibt es auch als Download (Fr. 15.--) oder als Druck (Fr. 20.--). Weiterbildungenin Sachen Sozialversicherungen für Personalleute finden in der Region primär im bzb Buchs statt. Daniela Ospelt unterrichtet die Themen Sozialversicherungen in Liechtenstein sowie Unterschiede in den Sozialversicherungen zwischen der Schweiz und Liechtenstein. Jeweils im Frühling und im Herbst startet der 1-Semestrige Lehrgang "Sachbearbeiter Liechtenstein-Personal" exklusiv im bzb Buchs; der Lehrgang bezieht sich vertieft auf human resources relevante Themen in Liechtenstein. In diesem Lehrgang wird das Handbuch als eines der Lehrmittel verwendet.